Kletter und Trekking Tours

Kletter und Trekking Tours

Climbing and Trekking Tours

Viele erfahrene Bergsteiger der Welt finden Expeditionen in den mehr als 80 Berge mit über 4000 Meter Höhe in Persien als eine Erstklassige und spannende Erfahrung. Sei es die beide große Bereiche des Zagros und Alborz Gebirges mit seiner höchste Gipfel Damavand der 5671 Meter über dem Meeresspiegel ist , oder andere kleinere Berge. Neben Damavand, ist Alam Kuh am Takht-e Soleiman eine andere beliebte Kletter Region, der mit Schwierigkeitsgrad "hoch" eingestuft wird.

Climbing and Trekking Tours

Da über 50% des Landes von Bergen bedeckt ist, ist Iran der Ideale Ort für Bergsteiger und Wanderungen. Faszinieren Sie sich durch die verschlungenen Ausläufer von Zagros Gebirge, sowie die Ruhe der iranischen Wüsten und nicht zu Letzt die grüne Wäldern des Alborz Gebirges.

Climbing and Trekking Tours

Die landschaftliche Schönheit, die einzigartige Vegetation und die Tierwelt dieser Route in Iran ist einen Muss für alle Bergsteiger und Wanderer die auf der Suche nach unberührten Landschaften sind.

Climbing and Trekking Tours

8 Tage Damavand Tour Iran

  • 1. Tag: Ankunft in Teheran
    Ankunft in Teheran IKA Flughafen und Transfer zum Hotel zur Übernachtung.
  • 2. Tag: Teheran - Touchal Berg Camp
    Fahrt richtung Tochal Hügel um unserem Basislager mit der Seilbahn zu erreichen weiter mit Klettergerüst um Tochal Gipfel (3960 m) zu erreichen. Wanderung zurück zu unserem Lager. Übernachtung im Camp für die Akklimatisierung.
  • 3. Tag: Touchal Berg Camp - Teheran
    Fünf Stunden Wanderung zurück durch Osun Tal um Teheran zu erreichen. Übernachtung im Hotel.
  • 4. Tag: Teheran - Damavand
    Morgens Fahrt nach Polour im südlichen Hügeln von Damavand Gebirge, auf dem Feldweg weiter um Gusfand Sara (3000 m - eine Stunde mit dem Jeep) zu erreichen, 4 Stunden Trekking, Klettern bis 4250 m Lager auf der Südseite des Damavand. Übernachtung im Basislager.
  • 5. Tag: Basislager - Damavand Gipfel
    Über sechs Stunden Bergsteigen um Damvand (5671 m) zu besteigen, wieder 3 Stunden Zurück bis unsere Basislager in 4250 Höhe. Übernachtung im Basislager.
  • 6. Tag: Basislager - Teheran
    Zwei Stunden nach Gusfand Sara um von dort per LKW oder Auto zurück zu Rineh, um Larijan Warmwasserquellen zu erreichen. Fahrt nach Teheran für die Übernachtung im Hotel.
  • 7. Tag: Teheran
    Ganztägige Stadbesichtigung in Teheran unter anderem der Nationalmuseum und der Teppichmuseum. Übernachtung im Hotel.
  • 8. Tag: Teheran - Abreise
    Transfer zum IKA Flughafen für den Abflug.