Kashan

Kashan

Wenige andere Städte repräsentieren den Stolz auf das alte Persien wie sie. Kashan besitzt Moscheen, einen großen Basar, Karawansereien, Gartenanlagen und traditionelle Häuser. Die Stadt war berühmt für die Herstellung von Teppichen und kunstvollen Fliesen, die auf persisch Kashi genannt werden. Die älteste und schönste Gartenanlage Irans ist der Fin Garten, der in der Safawiden-Zeit ausgebaut wurde und im heißen Sommer von der Suleiman Quelle erquickt wird. Die Könige der Zand und Qadjar Dynastien vergrößerten den Garten und neue Pavillons wurden erbaut. Einer der ältesten Siedlungshügel des iranischen Hochlands, der Tepe Sialk, befindet sich hier. Ein wunderbares Beispiel für Kashans alte Architektur ist das Borudjerdi-Haus mit seinem Kuppelbau, der Windöffnungen, Stuckarbeiten, Wandmalereien und Spiegelfacetten aufweist. Die Freitagsmoschee reicht bis zur Seldschukenzeit zurück und ist ein Beispiel gelungener Ziegelbauweise. Außerdem sind die Agha Bozorg Moschee, die Soltani- oder Imam-Medrese und das Mausoleum von Imamzade Ibrahim erwähnenswert

Tepe Sialk  Tepe Sialk eine frühe Siedlung, die eine große Auswahl an Keramik Formen enthüllt hat festgestellt, teilweise in Bestattungen. Jami‘ Mosque of Ardestan  Jami 'Moschee von Ardestan ein Paradebeispiel von Moscheen aus dem 12. Jahrhundert mit wunderschönen Mustern und Designs, die erste Moschee auf einem Vier-ivan Plan von seiner Anfangsphase der Konstruktion errichtet
Fin Garden  Fin Garten eine königliche Residenz bietet ein authentisches Beispiel für die iranische Garten Design und Architektur. Jami‘ Mosque of Natanz  Jami 'Moschee von Natanz zu den schönsten Moscheen aus dem 14. Jahrhundert im Iran neben dem beeindruckenden Portal zu einer einmal Sufi-Schrein-Komplex aus der gleichen Zeit mit einem einzigartigen Design, das Eleganz und Charme ausstrahlt.
Tabatabaei’s House  Tabatabai Haus ein schönes Beispiel für traditionelles Haus aus dem 19. Jahrhundert mit Schwerpunkt auf seine einzelnen Höfe erfunden unsichtbar von der Straße zu sein. Jami‘ Mosque of Nain  Jami 'Moschee von Nain eine wunderbare Moschee 10. Jahrhundert mit original gemauerten Säulen und Stuck im Herzen der antiken Stadt Nain, ein wichtiges Zentrum bekannt für seine eleganten Teppichen.
Borujerdi’s House  Borujerdi Haus eine Residenz aus dem 19. Jahrhundert mit einem schönen Stuckkuppel und besten Wandmalereien, eingelegte Spiegel arbeiten, und am besten überlebenden Windtürmen. The Historical Village of Abyaneh Das historische Dorf Abyaneh bekannt für die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen, die eine traditionelle Lebensweise mit wenig kulturelle Interaktion mit der Außenwelt.